Webseite der Dorfgemeinschaft Silberbach
 
Mittwoch, 27.05.2020
Hohenberg an der Eger
Wissenswertes
Wissenswertes
Die Burg Hohenberg
Die Burg Hohenberg
Am östlichen Rand des FichtelgebirgesFichtelgebirges, liegt das alte Sechsämterstädtchen Hohenberg an der EgerEger.
Eine trutzige, turmbewehrte Markgrafenburg, erstmals im Jahre 1222 erwähnt, prägt das Stadtbild. Die Burg gilt als die besterhaltene Wehranlage des Fichtelgebirges. Von den Türmen und dem nahe gelegenen Steinberg (653 m) bietet sich eine herrliche Fernsicht weit ins EgerlandEgerland bis hin zum Erzgebirge.
Einst stand auf der Burg die Wiege der nordostbayerischen Porzellanindustrie. Carolus Magnus HutschenreutherCarolus Magnus Hutschenreuther gründete hier 1814 die erste Porzellanfabrik.
Heute sorgt die Ökologische Bildungsstätte, eine Jugendherberge und ein Schullandheim, betrieben von Learning Campus, für Leben innerhalb der ehrwürdigen Mauern.
Quelle: Stadt Hohenberg an der Eger
© 2019 Dorfgemeinschaft Silberbach
Impressum
Datenschutz
Disclaimer